Wasserkraft-Turbine

Wasserkraft- und Mühlenantriebe

Seit Jahrzehnten bewähren sich unsere FORBO Siegling Extremultus oder “Sieglingriemen” zur reibschlüssigen Leistungsübertragung in Wasserkraftwerken, Mühlen und Sägewerken. Bei fast allen Turbinenarten wie Francis-Rohr oder Francis- Schachturbinen, bei Kaplanturbinen mit stehender und liegender Welle und auch bei Durchströmturbinen können unsere Leder-textil- oder Gummi-Textil Riemen eingesetzt werden.

Eigenschaften

  • endlos gewickelt oder verschweißt
  • beschichtet mit Leder oder Gummi
  • Hoher Wirkungsgrad > 98%
  • Leistungsbereich zwischen 10 und 800kW
  • bis zu 100 m/s Riemengeschwindigkeit
  • abriebfest bei geringem Dehnschlupf

Vorteile

  • Ruhiger, präziser Lauf 
  • Sichere Drehzahleinhaltung
  • Geringer Energieverbrauch
  • flexibler Einsatzbereich
  • lagerschonend
  • hohe Standzeiten

Dank jahrzehnte langer Erfahrung mit Flachriemenantrieben sind wir echte Experten, was die Auslegung Ihres Riemens betrifft. Mithilfe unseres professionellen Berechnungsprogramms bestimmen wir den richtigen Riementyp und können Sie bezüglich der Materialauswahl beraten. Auch bei heute wieder neu gebauten Wasserrädern werden Flachriemen zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden eingesetzt. Die Konfektionierung Ihres Riemens erfolgt nach ihren individuellen Riemenmaßen. In der Anlage können die Riemen entweder endlos oder mit mechanischen Verbinder aufgezogen werden oder durch unsere Monteure vor Ort verpresst werden.

Unser Service rund um Antriebsriemen

Unsere Antriebsriemen in Aktion

Riemenmontage

Riemenmontagen in Kraftwerken

Kurze Standzeiten dank professionellem Einbau

Muehlenantrieb

Riementriebe für Wasserräder

Ob historische Anlage oder Neuauslegung.

Wasserrad

Mühlen- und Walzenantriebe

Vor allem bei  historischen Walzenstühlen im Einsatz

Kontakt zu unserem
Fachberater

Alex kennt sich bestens mit unseren Antriebsriemen aus und freut sich auf Ihre Anfrage!

Scroll to Top