Bänder aus Stahl und Edelstahl
TRANSPORT- UND ANTRIEBSELEMENTE

Metallbänder

Metall- oder Stabgeflechtsbänder kommen zum Einsatz, wenn andere Bandmaterialien – besonders in hohen Temperaturbereichen – an ihre Grenzen stoßen. Durch verschiedene Bandkonstruktionen und Webarten sind diese Bänder sehr vielseitig einsetzbar und unterstützen unterschiedlichste Prozesse.

Highlights

temperaturbeständig

Je nach verwendetem Werkstoff können Metallbänder für Temperaturbereiche von -80 bis ca. 1000 Grad Celsius eingesetzt werden.

äußerst robust

Gerade auch bei hohen Belastungen und Beladungen sind Metallbänder sehr widerstandsfähig und punkten mit langen Standzeiten.

hygenisch

Aufgrund Ihrer offenen Struktur sind Metall- und Stabgeflechtsbänder sehr gut zu reinigen und bieten sich auch für hygenische Anwendungen an.

Produktbeschreibung

Egal, ob es um das Überziehen, Kühlen, Trocknen, Streuen, Panieren, Verpacken, Erhitzen oder Reinigen geht – Stabgeflecht- oder Metallförderbänder lassen sich dank ihrer Robustheit und positiven Eigenschaften hervorragend in unterschiedlichen Industriebereichen einsetzen. Aus Runddraht- oder Flachdrahtspiralen sind diese Bänder universell einsetzbar und ein echtes Multitalent. Sie können sowohl als geradläufig als auch kurvengängig konzipiert werden.

Eigenschaften

  • flexibel Bandkonstruktion
  • robust und langlebig
  • für den direkten Lebensmittelkontakt geeignet (Edelstahlausführung)
  • gute chemische Beständigkeit
  • temperaturbeständig bis ca. 1000°C
  • Zahnkränze aus POM oder Edelstahl

Anwendungsbeispiele

  • Lebensmittelbereich (Glasieren und Belaugen)
  • Backöfen
  • Härteöfen
  • Trockner
  • Kühlkanäle
  • Laserschneidanlagen

Produktberatung

Caro kennt sich bestens aus mit Metallbändern – sie freut sich auf Ihre Anfrage!
Reichenbach-Carolin

Frau Carolin Reichenbach

Sie wissen bereits was Sie benötigen?

Dann schicken Sie uns am besten Ihre Angaben über dieses Anfrageformular. Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Scroll to Top